HOME
HOMÖOPATHIE
GESTALTTHERAPIE
BACH-BLÜTENTHERAPIE
HOMÖOPATHIEAUSBILDUNG
SEMINARE/VORTRÄGE
VITA
DIE PRAXIS
ANFAHRT
KONTAKT
IMPRESSUM
Bach-Blütentherapie

Die Bach-Blütentherapie ist eine äußerst sanfte Therapie der Seele.

Die Bach-Blütenkonzentrate tragen die Information harmonischer Schwingungen aus der Pflanzenwelt in die feineren menschlichen Bewusstseinsebenen.

Dr. Edward Bach, der Begründer dieser Therapie sagte: Negative Seelenzustände "schmelzen hinweg wie Schnee an der Sonne".

Die Bach-Blüten dienen als Wachstums-Katalysatoren, bei der bestimmte negative seelische Muster durch harmonische Schwingungen ersetzt werden.

So können Sie z.B. durch die Blüte Gorse wieder Hoffnung schöpfen, wenn Sie alle Hoffnung aufgegeben haben.

Ich wende die Bach-Blütentherapie entweder alleine an oder als Ergänzung zu den anderen Therapien.

Sie ist kombinierbar mit der Verabreichung homöopathischer Mittel und kann eine Unterstützung zur Gestalttherapie sein.

Zur Erweiterung dieser Therapie gehört die Entdeckung der Bach-Blüten-Hautzonen von Dietmar Krämer. Danach können die Bach-Blüten äußerlich, z.B. bei Schmerzen, eingesetzt werden.